Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr darüber und erfahren Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen

Wo einkaufen

Supermarkt "Lidl" am Eingang von " St. St. Constantine and Helena "

Am strategischen Ort des Resorts, direkt am Eingang und in der Nähe des Hotels AMFORA * * * befindet sich der Supermarkt "Lidl". Darin finden Sie eine Vielzahl von hochwertigen Obst und Gemüse, leckere Brötchen von der Bäckerei Lidl, frisches Fleisch, alle alkoholischen und alkoholfreien Getränke. Sie können auch dort alles bekommen, was Sie vergessen haben in Ihr Gepäck zustecken , was Sie für einen angenehmen Aufenthalt benötigen. Ihr Einkaufen hier wird viel profitabler sein, als wenn Sie es von den kleinen Geschäften machen, die um den Komplex verstreut sind. Der Supermarket ist täglich 9 bis 21.00 Uhr geöffnet.

Supermarkt "Aldo" im Zentrum von ‘’St. St. Constantine and Helena"

Die Supermarktkette "Aldo" ist eine lokale Filialkette in den Resorts "St. St. Constantine and Helena und Goldstrand. Hier finden Sie das Notwendigste - verpackte Waren, alkoholische und alkoholfreie Getränke, Tabakwaren sowie Strandzubehör. Die meisten Geschäfte sind rund um die Uhr geöffnet, so dass sie sehr komfortabel und bevorzugt werden. Die Preise in den Supermärkten "Aldo"  sind etwas höher als beispielsweise in "Lidl". Der größte Supermarkt "Aldo" befindet sich direkt im Zentrum von St. St. Constantine and Helena, in der Nähe der Bushaltestelle und der Tankstelle.

Kleine Geschäfte und Stände in " St. St. Constantine and Helena "

Wer das Nützliche mit dem Vergnügen verbinden möchte, kann in den netten kleinen Geschäften im Resort einkaufen. Hier  finden Sie alle Arten von Souvenirs, Kleinigkeiten als Erinnerung wie z.B.  Souvenirmagnete, Postkarten, natürliche bulgarische Kosmetik aus Rosenöl, Kleidung, Accessoires und Accessoires für den Strand (Schwimmausrüstung, Bälle, Bademode, Strandtücher). Es gibt mehrere verschiedene, sehr niedliche Geschäftsstraßen, an deren Verkaufsständen die einladenden Rufe der Verkäufer zu hören sind. Wenn Sie die Balkanfarbe fühlen möchten, können Sie versuchen über den Preis zu verhandeln.

Viel Spaß beim Einkaufen!

Banner Abschnitt